Teaser
Überschrift und Text
Aktuelles Artikel

Aktuelles

Mini-Römerfest 2018 - Vivat Lingua Latina!
01.03.2018
Roemerfest 
 
Latein - eine tote Sprache? Unsere Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen bemerkten beim diesjährigen Mini-Römerfest recht schnell, dass genau das Gegenteil der Fall ist. Sie machten große Augen, als sie von den Schülerinnen und Schüler der 7., 8. und 10. Jahrgangsstufe in römischer Kleidung im großen Saal empfangen wurden. Als dann die Chorklasse 5 G a unter der Anleitung von Paulina Schima am Klavier ein lateinisches Gloria zum Besten gab, war bereits klar: Latein findet bei den Kleinen großen Anklang. Im Anschluss wurden einige Fünftklässlerinnen und Fünftklässler von "Sklaven" aus der 10. Klasse eingekleidet und zum Gastmahl geleitet.
Lateinschülerinnen und -schüler aus der 7. Klasse zeigten dann ihre schauspielerischen Qualitäten in einem kurzen Theaterstück, in dem sich die wichtigsten griechisch-römischen Gottheiten den Fünftklässlern von ihrer besten Seite zeigten. Andere Lateingruppen brachten dem wissbegierigen Publikum nahe, wie lebendig die lateinische Sprache in unserem Alltag ist. Ein Quiz zeigte am Ende, wer von den Fünftklässlern am besten aufgepasst hatte. Herzlichen Glückwunsch allen Gewinnern!