Teaser
Überschrift und Text
Aktuelles Artikel

Aktuelles

Jahresschlussgottesdienst und Sommerpicknick im Schulgarten
12.07.2017
Sommerpicknick
 
Dass die Freude der Motor für das Schulleben und das gute Miteinander an den Maria-Ward-Schulen ist, erfuhr die Schulfamilie des Gymnasiums und der Realschule beim diesjährigen Sommerfest im Schulgarten in besonderer Weise. Bei sommerlichen Temperaturen trafen sich Schülerinnen und Schüler mit ihren Eltern, Lehrkräften, Angestellten und Schwestern der Congregatio Jesu, um den Schuljahresschluss mit einem gemeinsamen Wortgottesdienst und einem Picknick im Schulgarten ausklingen zu lassen.
Das gemeinschaftliche Fest begann mit einem Wortgottesdienst im Innenhof des Klosters. Pfarrer und Schulseelsorger Heribert Schauer ermunterte die Anwesenden in seiner Ansprache, Freude in ihren Herzen und in ihrem Leben zu suchen, zu verspüren und positiv wirken zu lassen. Seine Begründung: Gott liebt euch alle und er möchte, dass ihr euch aneinander freut und froh seid. Diesen positiven Gedankengang setzte die Schulfamilie im sich anschließenden Sommerpicknick sofort in die Tat um. An allen Ecken und Enden brach sich die Freude Bahn, in den Gesichtern der Feiernden, in den musikalischen und tänzerischen Beiträgen der Schüler, an den Grillstationen und am Getränkeausschank, die der Elternbeirat organisiert hatte und vortrefflich betreute. Ein bunter Fleckerlteppich aus Picknickdecken zog sich durch den blühenden Garten und die Besucher des Festes genossen die Gemütlichkeit, gute Gespräche, lachende Kinder, das Eis vom Bio-Bauernhof und das Mitfeiern der Schwestern. Die Oberin des Hauses, Sr. Maria Obermaier, verzauberte in einem Kostüm der Elternbeiräting Frau Christina Schwitz aks Nebelkönigin das Fest und erfreute sich an der bunten Vielfalt des Sommerfestes ebenso wie das Lehrerkollegium und die Schulleitung beider Schulen. Im Wortgottesdienst lautete eine Fürbitte der Schüler: Gott, du bist die Freude unter den Menschen! Gib uns gute Gedanken und Ideen, wie wir Freude bereiten können!
... das Sommerpicknick, welches der Arbeitskreis Erziehungsgemeinschaft vorgeschlagen hat, war so eine gute Idee und viele Eltern baten um Fortsetzung!