Teaser
Überschrift und Text
Aktuelles Artikel

Aktuelles

Einblicke in die Welt des Automobilbaus
10.07.2019
BMW-homepage
 
Im Rahmen der Fächer Wirtschaft und Recht sowie Wirtschaftsinformatik machten sich unsere 10. Klassen auf in das BMW-Werk 2 nach Dingolfing. Dabei bot sich für unsere Schülerinnen und Schüler während einer Werkführung die Gelegenheit, hinter die Kulissen des Automobilbaus zu blicken und wirtschaftswissenschaftliche Unterrichtsinhalte in der realen, praktischen Anwendung zu erleben.
Nach der Begrüßung und einer einführenden Präsentation wurde durch den Besuch aller Produktionsbereiche - beginnend im Presswerk - die Wertschöpfungskette im Unternehmen sichtbar. Interessante Informationen über den eingesetzten Material-Mix im Karosseriebau sowie Eindrücke über die hohe Individualität der Kundenwünsche in der Lakiererei und Endmontage rundeten diese Impressionen ab.
Mitgenommen wurde zudem die Erkenntnis, dass es sich bei "Just-in-Time", "Just-in-Sequence" & Co. nicht nur um trockene Fachbegriffe handelt, sondern um logistische Konzepte, welche den Erfolg eines Unternehmens maßgeblich beeinflussen.
Denn vor dem Hintergrund der Globalisierung müssen auch im Automobilbau die Herstellungskosten und Abläufe optimiert werden.