Teaser
Überschrift und Text
Aktuelles Artikel

Aktuelles

"Geocaching" - mit dem P-Seminar Geographie auf digitaler Schatzsuche
Okt. 2020
Geocaching 
 
Im Rahmen des P-Seminars Geographie der Q 12 hatten die 5. Klassen die Möglichkeit in kleinen Gruppen ein kleines Abenteuer zu erleben: eine Geocaching-Tour u. a. durch den Altöttinger Gries, die jeweils am Donnerstagnachmittag von 13:30 Uhr bis 15:00 Uhr stattfand (08./15./22.10.20). Vor dem eigentlichen Start fand eine kleine theoretische Einführung in die Welt der Satellitennavigation und dem Ursprung des Geocaching im Schulgarten statt.
Mit GPS-Geräten sowie mit dem Tagebuch des Piraten Jack Kennedy, dass das P-Seminar begleitend zur Tour ausarbeitete, gewappnet, begaben sie sich auf die Schatzsuche. Um die richtigen Koordinaten zu erhalten, die zur nächsten Station führten, mussten die Rätsel natürlich alle richtig gelöst werden.
Die Schülerinnen und Schüler der 5 G a/b/c waren sehr begeistert und hatten (neben den Seminarteilnehmerinnen und -teilnehmern) viel Spaß dabei, den verschollenen Schatz zu finden, der sich am Schluss der Tour versteckt im Schulgarten befand. Jeder der erfolgreichen Schatzsucher durfte sich aus der Schatzkiste eine kleine Erinnerung an den Nachmittag mit nach Hause nehmen. Das P-Seminar hat sich sehr gefreut, dass es trotz erschwerten Bedingungen möglich war, das Projekt durchzuführen und hofft, dass es den 5. Klassen nicht nur Spaß gemacht hat, sondern, dass die Schülerinnen und Schüler auch wirklich etwas dabei lernen und neue Erfahrungen im Fachbereich Geographie sammeln konnten.