Teaser
Überschrift und Text
Aktuelles Artikel

Aktuelles

Multivisions-Vortrag Wunder Welt
24.06.2019
Hase 
 
Die Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klassen sowie die Q 11 und die 6. Klassen der Realschule bekamen einen einmaligen Einblick in die Biodiversität einer Wiese.

Roland Günter stellte mit wunderbaren Bildern die komplexen Zusammenhänge zwischen verschiedenen Lebewesen dar; er entführte die Zuhörer dabei vom Großen ausgehend zu immer kleineren Tieren, die uns Menschen normalerweise verborgen bleiben. Roland Günter zeigte anhand eines winzigen Ausschnitts einer Wiese, wie viele Lebewesen voneinander abhängig sind, ohne dass uns das auf den ersten Blick auffällt. Er stellte außerdem Maßnahmen vor, mit denen jeder in seinem eigenen Garten ohne großen Aufwand einen Rückzugsort für die Insekten schaffen kann. Trotz der Hitze verfolgten die Schülerinnen und Schüler den spannenden Vortrag von Roland Günter aufmerksam. Vor allem die Jüngeren ließen sich von der Begeisterung des Referenten anstecken und meldeten sich anschließend mit teilweise hochinteressanten Fragen, die zeigten, dass sie während des Vortrags voll bei der Sache waren.

Dieses engagierte Mitgehen auf der Reise durch die Wunderwelt Wiese hat Roland Günter gut gefallen und er war im Anschluss an seinen Vortrag voll des Lobes für unsere Schülerinnen und Schüler – das soll damit auch alle Betroffenen weitergegeben werden. In euren Händen liegt die Zukunft!