Teaser
Überschrift und Text
Aktuelles Artikel

Aktuelles

Vorlesetag "Europa und die Welt"
13.11.2020
 Vorlesetag
 
Der diesjährige Bundesweite Vorlesetag am 20.11.2020 stand unter dem Motto „Europa und die Welt“ - so hatte sich das P-Seminar „Schülerbücherei“ auf die Suche nach passenden Geschichten gemacht, die kindgerecht sind und gleichzeitig zum Thema passen, um den Vorlesetag, der in diesem Jahr leider nur in den einzelnen Klassen stattfinden kann, zu gestalten. Letztendlich fiel die Wahl auf das Buch „Die schönsten europäischen Sagen“ von Dimiter Inkiow und die darin enthaltene Sage „Europa“, die erzählt, wie der Kontinent zu seinem Namen kam. Die Kinder der Jahrgangsstufen 5 und 6 wurden mit unterschiedlichsten Bildern (Flaggen, Essen, Kultur Tradition, Städte etc.) auf das Thema „Europa“ eingestimmt und anschließend wurde die Sage von der jeweiligen (Deutsch-)Lehrkraft vorgelesen. Das P-Seminar gestaltete aufwändig einen interessanten Vorlesetag, der zusätzlich noch von einer „Europa-Ecke“ im Nebenraum der Schülerbücherei ergänzt wird. Alle Schülerinnen und Schüler sind dazu eingeladen, unter Einhaltung der Hygienevorschriften, Europa literarisch zu erkunden!