Teaser
Überschrift und Text
Aktuelles Artikel

Aktuelles

Vorlesewettbewerb der 6. Klassen - "Lesen stärkt die Seele"
08.12.2020
 Vorlesewettbewerb
 
Passend zu diesem Zitat von Voltaire machten sich auch in diesem Schuljahr die sechsten Klassen des Gymnasiums auf, einen Schulsieger für den Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels zu finden. 

Insgesamt qualifizierten sich sechs Schüler/innen nach bereits sehr spannenden klasseninternen Ausscheidungen für den Schulentscheid, der am 8. Dezember 2020 stattfand.
Folgende Schülerinnen konnten das Rennen um die Podestplätze in ihren Klassen gewinnen:
Klasse 6 G a: Lina Schlederer und Lukas Nitsche
Klasse 6 G b: Johanna Irgmaier und Katharina Pickl
Klasse 6 G c: Magda Kreuzpointner und Matthias Sieghart
In der Pausenhalle sollten die Wettbewerbsteilnehmer/innen an einem fremden Text zeigen, dass sie nicht nur sicher und flüssig lesen können, sondern auch in der Lage sind, den Sinn und die Atmosphäre des Gelesenen richtig zu vermitteln. Passend zur Jahreszeit lasen die Sechstklässler besinnliche, weihnachtliche Geschichten aus „…denn euch ist heute der Heiland geboren worden“, herausgegeben von Rosemarie Deßecker und Renate Schupp, vor.
Am Ende brillierten Lukas Nitsche, Lina Schlederer und Matthias Sieghart mit ihrem ausdrucksvollen und kurzweiligen Lesestil.
Als Belohnung für ihre Leistung erhielten alle Teilnehmer/innen Geschenke der Buchhandlung Fraundorfner sowie weihnachtliche Süßigkeiten aus dem Weltladen, die sie freudestrahlend entgegennahmen.
Als Schulsieger darf Lukas Nitsche am Kreisentscheid im Frühjahr 2021 teilnehmen – herzlichen Glückwunsch!