Teaser
Überschrift und Text
Aktuelles Artikel

Aktuelles

Vorlesewettbewerb der 6. Klassen
Dez. 2022
Vorlesewettbewerb Gym 
 
Auch in diesem Schuljahr lädt die Stiftung Buchkultur und Leseförderung alle Schülerinnen und Schüler der sechsten Klassen zum deutschlandweiten Vorlesewettbewerb ein, der zunächst im kleinen Klassenrahmen beginnt, für besondere Vorlesetalente allerdings noch nicht auf Regionalebene enden muss. Am 15.12.2022 war es für fünf Schülerinnen und einen Schüler der sechsten Klassen unseres Gymnasiums soweit: In der weihnachtlich dekorierten Pausenhalle durften jeweils die beiden Klassensieger (6 G a: Amelie Fendt und Victoria Hamberger, 6 G b: Lucia Mauritz und Josephina Zepper, 6 G c: Christopher Renz und Ida Schmitt) ihr Vorlesekönnen unter Beweis stellen. Mit für alle Schülerinnen und Schüler unbekannten Textausschnitten aus Andreas Steinhöfels humorvollem  Weihnachtsbuch „Rico, Oskar und das Vomhimmelhoch“ sollten sie die Jury, Frau Heinzmanns Q 11-Deutschkurs, durch sicheres, unterhaltsam fesselndes und ausdrucksstarkes Lesen überzeugen. Leicht hatten sich die aufmerksamen Jurorinnen und Juroren die Entscheidung nicht gemacht, die letztlich auf Josephina Zepper (6 G c) fiel. Josephina wird nun im Frühjahr das Maria-Ward-Gymnasium beim Kreisentscheid vertreten und sicherlich ebenso so versiert vorlesen. Wir gratulieren und drücken ihr die Daumen!