Teaser
Überschrift und Text

Datenschutzbeauftragter

Unsere Schule kann und will nicht anonym sein. Deshalb gehört der Umgang mit personenbezogenen Daten selbstverständlich zum Schulalltag. Aber nicht jede Information, welche die Schule benötigt, ist für jeden bestimmt.

Der Einsatz moderner Informations- und Kommunikationstechnologien in Unterricht und Schulverwaltung verlangt einen verantwortungsbewussten Umgang mit personenbezogenen Daten. Um ein vertrauensvolles Miteinander zu gewährleisten, muss ein verlässlicher Umgang mit personenbezogenen Daten gewährleistet sein.

Datenschutz ist ein Grundrecht, das auch für die Schule eine wichtige Rolle spielt.

Zu diesem Thema empfehlen wir Ihnen die Broschüre des Bayerischen Landesbeauftragten für Datenschutz, Dr. Thomas Petri. Darin werden anhand eines fiktiven Schülers zentrale Datenschutzvorgaben erläutert, die sich in der Schule ergeben.

Sie finden die Broschüre unter: https://www.datenschutz-bayern.de/0/Broschuere_Schule.pdf

 

Bei Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich gerne vertrauensvoll an Herrn Stefan Brandl wenden.

Über
sicht